Bewertungsdefinitionen

Es gibt viele unterschiedliche Definitionen bei der Bewertung von mobilem Anlagevermögen. Welcher Wert für Sie als Kunde der Sinnvollste ist, hängt davon ab wofür Sie ihn benötigen. Wollen Sie einen Investor finden, oder möchten Sie die Maschinen schnellstmöglich verkaufen und die Fläche frei haben. Geht es darum ein Sale & Lease Back Angebot zu erhalten, oder befindet sich die Firma schlichtweg in der Insolvenz. Eine Auswahl der international gängigen Definitionen finden Sie auf dieser Seite. Alle diese Bewertungen können wir für Sie ermitteln. Sprechen Sie uns gern an und wir klären gemeinsam, wofür Sie die Wertermittlung benötigen. Ein Angebot erhalten Sie üblicherweise innerhalb von 24h.

1.

Zeitwert 

ist der geschätzte, in Geld ausgedrückte Betrag, der für das bewegliche Anlagevermögen in einem Tauschgeschäft zwischen einem willigen Käufer und einem willigen Verkäufer zu einem bestimmten Zeitpunkt vernünftigerweise erwartet werden kann, wobei beide nicht unter dem Zwang stehen, zu kaufen oder zu verkaufen und beide alle relevanten Fakten kennen.

2.

Zeitwert bei fortgesetzter Nutzung 

ist der geschätzte, in Geld ausgedrückte Betrag, der für das bewegliche Anlagevermögen bei einem Tausch zwischen einem willigen Käufer und einem willigen Verkäufer vernünftigerweise erwartet werden kann, wobei beide nicht unter dem Zwang stehen, zu kaufen oder zu verkaufen und beide in voller Kenntnis aller relevanten Fakten, einschließlich  der Installation, zu einem bestimmten Zeitpunkt und unter der Annahme, dass die Erträge den angegebenen Wert unterstützen. Dieser Betrag beinhalte alle normalen direkten und indirekten Kosten, wie z.B. die Installations- und andere Montagekosten, um das bewegliche Anlagevermögen voll betriebsbereit zu machen.

3.

Zeitwert – installiert

ist der geschätzte, in Geld ausgedrückte Betrag, der für das bewegliche Anlagevermögen bei einem Tausch zwischen einem willigen Käufer und einem willigen Verkäufer vernünftigerweise erwartet werden kann, wobei beide nicht unter dem Zwang stehen, zu kaufen oder zu verkaufen und beide in voller Kenntnis aller relevanten Fakten, einschließlich der Installation, zu einem bestimmten Zeitpunkt kennen. Dieser Betrag umfasst alle normalen direkten und indirekten Kosten, wie z.B. die Installations- und Montagekosten, um das bewegliche Anlagevermögen voll betriebsbereit zu machen.

4.

Zeitwert – Produktionsverlagerung 

ist der geschätzte, in Geld ausgedrückte Betrag, der für das bewegliche Anlagevermögen zwischen einem kaufwilligen Käufer und einem verkaufsbereiten Verkäufer, die beide keinen Zwang zum Kauf oder Verkauf haben und beide in voller Kenntnis aller relevanten Fakten sind, zu einem bestimmten Zeitpunkt erwartet werden kann, unter Berücksichtigung, dass das gesamte Anlagevermögen an einen anderen Ort verlegt wird.

Assessment,Analysis,Business,Analytics,Evaluation,Measure,Technology,Concept.

5.

Liquidationswert

Der Liquidationswert an Ort und Stelle ist der geschätzte, in Geld ausgedrückten Betrag, der typischerweise bei einer ordnungsgemäß beworbenen Transaktion mit Verkaufszwang des Verkäufers zu einem bestimmten Datum für eine ausgefallene, nicht betriebsbereite Anlage erzielt werden könnte, unter der Annahme, dass die gesamte Anlage intakt verkauft wird.  

6.

Ordnungsgemäßer Liquidationswert

ist der geschätzte Betrag, ausgedrückt in Geldwerten, der typischerweise aus einem Liquidationsverkauf erzielt werden könnte, wenn ein angemessener Zeitraum für die Vermarktung zur Verfügung steht, um einen oder mehrere Käufer zu finden, wobei der Verkäufer gezwungen ist, zu einem bestimmten Datum auf Basis „wie es ist – wo es ist“ zu verkaufen.

7.

Zwangsliquidationswert 

ist der geschätzte, in Geld ausgedrückte Betrag, der für das bewegliche Anlagevermögen bei einem Tausch zwischen einem willigen Käufer und einem willigen Verkäufer vernünftigerweise erwartet werden kann, wobei beide nicht unter dem Zwang stehen, zu kaufen oder zu verkaufen und beide in voller Kenntnis aller relevanten Fakten, einschließlich  der Installation, zu einem bestimmten Zeitpunkt und unter der Annahme, dass die Erträge den angegebenen Wert unterstützen. Dieser Betrag beinhalte alle normalen direkten und indirekten Kosten, wie z.B. die Installations- und andere Montagekosten, um das bewegliche Anlagevermögen voll betriebsbereit zu machen.

8.

Schrottwert 

ist der geschätzte Geldbetrag, der für das Anlagevermögen erzielt werden könnte, wenn es zu einem bestimmten Zeitpunkt als Wertstoff und nicht für eine weitere produktive Nutzung verkauft werden würde.

Sie möchten Ihre Maschinen bewerten lassen? Dann kontaktieren Sie uns:

    Unsere Geschäftszeiten:
    Mo-Fr 8:00 – 17:00 Uhr

    Adresse:
    Valuplex
    Christoph Partzsch
    Theodorstraße 105
    40472 Düsseldorf

    Tel: +49 (0)211 42 27 37 – 880
    Mobil.:  +49 (0)162 233 59 40
    Fax: +49 (0)211 42 27 37 – 17
    E-Mail: info@valuplex.com

    Wir sind ISO zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015

    Folgen Sie uns auf LinkedIn